Termine
 

Freitag, den 30.04.2021 | 15:00 - 16:00

Henker, Drachen und mutige Tänzer

Stadtführung - Familienführung


Ort: München
Veranstaltungsort: Rund um den Marienplatz

Wir werden Münchenentdecker und gehen auf Spurensuche! In Anlehnung an meine Buchreihe »Abenteuer in München« wird Kindern im Alter von ca. 6 – 8 Jahren die Gründungsgeschichte Münchens auf unterhaltsame Weise vorgestellt. Durch bildgestütztes Erklären werden historische Gebäude und Schauplätze möglichst realitätsnah vorgestellt. Alle Rundgänge werden mit Sprachverstärker durchgeführt, sodass jeder meinen Schilderungen ohne große Anstrengung folgen kann.

Kennt ihr den Schrannenmarkt? Wusstet Ihr, dass an diesem Platz Bürger Münchens hingerichtet, Leckereien erfunden und Hochzeiten gefeiert wurden? Bei dieser Führung erfahrt ihr viel über ein aufregendes Ritterturnier, tanzende Jünglinge, eine traurige Julia und die Geschichte mutiger Handwerker.

Weiter...

Dienstag, den 25.05.2021 | 19:30 - 21:00

Lesung "Ohne Herz" mit Markus Richter

Lesung, Vortrag, Fotos und Videosequenzen


Ort: Tegernsee
Straße: Hochfeldstraße 1
Veranstaltungsort: E-Werk, Altes Schalthaus

Markus Richter, Autor des historischen Neuschwanstein-Thrillers "Ohne Herz", entführt ins Jahr 1885, auf die Baustelle von Schloss Neuschwanstein und in die orientalische Traumwelt von Ludwig II., die er zwischen dem Ammerwald und dem Wettersteingebirge erschaffen hatte. Er erzählt von unbekannten Bergresidenzen des Königs, seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit und einem Geheimnis beim Bau von Neuschwanstein. Untermalt wird der Vortrag mit selten gezeigten historischen Fotos und Videosequenzen.

Weiter...

Samstag, den 12.06.2021 | 10:30 - 13:00

Literarischer Spaziergang mit dem Baumeister von Landsberg

Autorenwanderung - Veranstaltung der VHS Landsberg


Ort: Landsberg am Lech
Straße: Treffpunkt Marienbrunnen, Hauptplatz Landsberg am
Veranstaltungsort: Liccaratur-Verlag
Preis: 15.00

Lassen Sie sich zusammen mit dem „Baumeister von Landsberg“ ins Spätmittelalter entführen. Gerade in dieser Epoche an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit hat sich sehr viel getan in unserer Stadt! In Anlehnung an den historischen Roman „Der Baumeister von Landsberg“ von Klaus Pfaffeneder gibt dieser literarische Spaziergang einen lebendigen Einblick in die Geschichte der Stadt Landsberg am Lech. Der Roman spielt im ausgehenden Mittelalter und thematisiert den Bau der Landsberger Stadtpfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in den Jahren 1457 bis 1488. Auf seinen Spuren besuchen Sie nicht nur die Schauplätze des Buches, sondern erhalten auch einen lebendigen Einblick in das Leben und die politischen Wirren unserer Heimatstadt im Spätmittelalter. Das Bossiren eines Sandsteins entführt Sie in eine längst vergessene Zeit und gibt Einblick in die Handwerkskunst von einst. Vielleicht lernen Sie auch am eigenen Leib die Gerichtsbarkeit von damals kennen. Wandernd und lesend führt Sie der Autor in die Welt der Protagonisten und in die Zeit des Spätmittelalters ein. Die reine Wanderung dauert ca. 1,5 Stunden, der Spaziergang insgesamt ca. 2,5 Stunden. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und Regenbekleidung. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Hunde sind erlaubt.

Weiter...