Bearbeiten - Seeheim
 

Mail versenden

 

Vorschau

litera-bavarica

Liebe/r

schau mal, was für ein Buch ich entdeckt habe!

Schöne Grüße


Seeheim

Bücher aus Bayern   Autor: Mittermeier Gudrun
Verlag: Trikont
ISBN: Z000000077 ()
Erscheinung: 2020
Seiten: 0

Drei Alben lang hatte Gudrun Mittermeier unter dem Namen Somersault englischsprachigen Songwriter-Pop veröffentlicht. 2016 ging sie neue Wege und veröffentlichte unter ihrem Namen das Album "Mitternach" mit durchweg bayerischen Texten. Mit "Seeheim" geht sie nun noch einen Schritt weiter und verbindet das Bayrische mit dem Englischen. Eine unerwartete, aber doch logische Verbindung. "Ich finde nichts schlimmer, als an der Oberfläche zu bleiben", erklärt Mittermeier, "lieber gehe ich bei dem Versuch unter, den Dingen auf den Grund zugehen, als sie zu verleugnen." Aber sie geht nicht unter, diese Gudrun Mittermeier. Im Gegenteil - sie geht den Dingen auf den Grund und findet Erstaunliches und Spannendes. Sie taucht auf mit der Sprache Ihrer Herkunft um sie aufzubrechen und mit der gängigen Sprache der Popmusik zu verschmelzen. Songs, bei denen der englische Text sich einschmiegt in ein Bayrisch das weich und sanft Geschichten erzählt. Geschichten die die Tiefen des Menschseins und Frauseins ausloten, wo Stolz, Liebe, Trauer und Wut das Panorama bilden. Gudrun Mittermeier hat sich die letzten Jahre verstärkt mit Elektronischer Musik beschäftigt. Das hört man und das tut ihren Songs sehr gut. Es sind feine atmosphärische Klangflächen und Soundteppiche in subtiler Grundierung, die da entstehen. Sounds, die ihren Texten eine zusätzliche Ebene geben und die Stärke ihrer Sprache wirken lassen.

Weiter zum Buch


Ein Service von litera-bavarica