Bearbeiten - Kleinstadt
 

Mail versenden

 

Vorschau

litera-bavarica

Liebe/r

schau mal, was für ein Buch ich entdeckt habe!

Schöne Grüße


Kleinstadt

Zwölf Gedichte


Bücher aus Bayern   Autor: Wittmann Josef
Verlag: Liliom
ISBN: 3934785646 ()
Erscheinung: 2015
Seiten: 80

Der bayerische Lyriker Josef Wittmann widmet dem Leben in der Kleinstadt einen Zyklus von zwölf Gedichten. Sie wiederholen sich rhythmisch wie Meereswellen und schwingen in kleinen Wogen aus.

'Kleinstadt' hat der bairische Lyriker Josef Wittmann, Mitglied der Münchner Turmschreiber, ausnahmsweise auf Deutsch geschrieben. Es ist beinah ein Heimatbuch, doch kein Heimatbuch der Idylle. Die Bilder zeigen Tittmoning, - nicht im Hochglanz der Tourismusbroschüren, sondern als Ausschnitt und Teil einer jahrhunderte alten (langsam zerfallenden) Welt.
Der Dichter nimmt die Leser mit auf eine fotografische Entdeckungsreise, lässt sie zu Betrachtern einer verblassenden Welt werden.
Das Leben in der Kleinstadt ist überschaubar und geprägt von Vertrautem, das täglich aufs Neue geschieht. Diese Grunderfahrung spiegelt sich in der Struktur der Gedichte: Zeilen wiederholen sich wie Tageszeiten, mit jedem neuen Tag verkürzt sich das Leben, Verkürzung ruft Neues hervor, Fehlendes klingt nach... ein Gedichtband, mit dem Vergänglichkeit auf faszinierende Weise zum unmittelbaren sinnlichen Erlebnis wird.

Weiter zum Buch


Ein Service von litera-bavarica