Bearbeiten - Das Gedicht
 

Mail versenden

 

Vorschau

litera-bavarica

Liebe/r

schau mal, was für ein Buch ich entdeckt habe!

Schöne Grüße


Das Gedicht

Die Wiederendeckung der Liebe


Bücher aus Bayern   Herausgeber: Leitner Anton G.
Verlag: Anton G. Leitner Verlag
ISBN: 3929433869 ()
Erscheinung: 2020
Seiten: 208

»Ich lieg so gerne unter dir«: Lust beginnt im Kopf und entfacht Feuer. Drei Lyrikergenerationen – von Gerhard Rühm (*1930) bis Anna Münkel (*2001) – entdecken in 235 Gedichten die verschiedenen Temperamente und Temperaturen der Liebe: vom ersten Blick zum ersten Mal, aus der durchwachten Sternennacht in die zerwühlten Laken, über gebrochene Herzen und schmerzhafte Trennungen hinweg bis zur Goldenen Hochzeit, und weiter Hand in Hand bis zum Lebensende. Anton G. Leitner ist Herausgeber von diversen erotischen Lyrik-Bestsellern. In den Zeiten der Pandemie stellt er die schönste Sache der Welt erneut in den Mittelpunkt seiner editorischen Arbeit. Die Gedichte der vorliegenden Sammlung schwingen sanft zwischen zart und hart, zwischen verliebter Euphorie und erinnernder Melancholie hin und her. Im vierten Jahr in Folge steuert der versierte Kinderlyrik-Experte Uwe-Michael Gutzschhahn ein »Special für Kids« bei. »Omnia vincit amor«, dieser Vers des römischen Dichters Vergil war der Wahlspruch vieler Minnesänger im späten Mittelalter. »Die Liebe besiegt alles« – DAS GEDICHT #28 entdeckt diese poetische Wahrheit wieder und bekräftigt sie mit Gefühl und Verstand.

Weiter zum Buch


Ein Service von litera-bavarica