Nichts ist vergessen - Schmid-Spreer Ursula
 

Publikationen

Nichts ist vergessen

Ein Nürnberg-Krimi

Autor Schmid-Spreer Ursula
Verlag edition krimi
Seiten 272
Gattung Krimi/Thriller
Themenbereich Spannung
Epoche Ab 1945
Ort Nürnberg
Regierungsbezirk Mittelfranken
Suchbegriff Rotlichtmillieu
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 3948972044 | 9783948972042
ErschienenMärz 2021
eBookZ000000061-20 8.99 €

13,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Vor 30 Jahren wurde die Leiche einer Hausfrau gefunden, erwürgt mit einer Strumpfhose. Ein Fall, der nie gelöst wurde – auch wenn Spuren ins Rotlichtmilieu führten. Nun rollt ein Journalist die Sache neu auf und Oberkommissar Hofmockel muss die vielen Puzzleteilchen zusammensetzen, um diesen Mord aufzuklären. Was hat seine Freundin Cora mit der Sache zu tun? Welche Rolle spielt ihre Großmutter? Gibt es ein Familiengeheimnis? Kann der Fall etwa durch ein altes Tagebuch gelöst werden?

Das könnte Sie auch interessieren