Die wissenschaftlichen Sammlungen des Klosters Irsee und ihr Verbleib nach der Säkularisation von 1802 - Dobler Gerald Dr.
 

Publikationen

Die wissenschaftlichen Sammlungen des Klosters Irsee und ihr Verbleib nach der Säkularisation von 1802

Autor Dobler Gerald Dr.
Herausgeber Raueiser Stefan Dr.Strobel Christian
Institution Schwäbisches Bildungszentrum Kloster Irsee
Verlag Grizeto Verlag
Reihe Irseer Blätter ... zur Geschichte von Markt und Kloster Irsee (Nr. 3)
Seiten 14
Gattung Aufsatz-/Artikel-Sammlung
Themenbereich Historisches
Ort Irsee
Regierungsbezirk Schwaben
Suchbegriff Kloster Irsee, wissenschaftliche Sammlungen,
Buchart Zeitschrift
ISBN Z000000256
ErschienenApril 2020 (Irsee)

3,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Für den Druck angepasste Fassung einer vom Schwäbischen Bildungszentrum Irsee in Auftrag gegebenen Untersuchung zu Geschichte und Verbleib der wissenschaftlichen Sammlungen des Klosters Irsee nach der Säkularisation von 1802 (Januar bis Mai 2018).

Das könnte Sie auch interessieren