Fabrica Historia - 50 Wege zur Landesforschung -
 

Publikationen

Fabrica Historia - 50 Wege zur Landesforschung

Festschrift zum Rubin-Doktorat von Wolfgang Wüst (1982-2022)

Herausgeber Wüst Sabine
Verlag Verlag Friedrich Pustet
Seiten 1200
Gattung Historisches Sachbuch
Themenbereich Historisches
ISBN | EAN 3791733184 | 9783791733180
B3Kat 0 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenMai 2022

58,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Fabrica Historia – das erlaubt einen Blick über die Schulter des Historikers in seine Werkstatt. In 50 eigenen Beiträgen – vorwiegend aus der bayerischen und fränkischen Geschichte – unternimmt der Autor und Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Wolfgang Wüst von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg einen ausgedehnten Spaziergang durch kirchliche Archive, die süddeutsche Klosterlandschaft und die Welt des Adels. Dabei durchmisst er das Terrain durchaus interregional und begibt sich auch in Forschungsgebiete wie Industrie- und Sozialgeschichte, Polizei- und Zensurgeschichte sowie historische Waldwirtschaft. Geschichte erfassen, erforschen und vermitteln – das könnte das Wirken von Wolfgang Wüst kaum treffender beschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren