Julius Mayr - Hundt dietma
 

Publikationen

Julius Mayr

Arzt - Bergfreund - Schriftsteller

Autor Hundt dietma
Verlag Verlag Friedrich Pustet
Seiten 184
Gattung Biographisches
Personen Mayr Julius
ISBN | EAN 3791733508 | 9783791733500
Bibliotheksbestand 0 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenSeptember 2022

14,95 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Julius Mayr, 1855 geboren in Rotthalmünster, 1935 gestorben in Brannenburg und bestattet in Rosenheim, vereinte in sich ganz unterschiedliche Professionen und Interessen: Er war nicht nur angesehener Praktischer Arzt und Königlich-Bayerischer Bezirksarzt, sondern auch passionierter Alpinist und Naturfreund und als solcher Vorsitzender der Alpenvereinssektion Rosenheim. Zudem war er schriftstellerisch tätig: insbesondere als wegweisender Biograf von Wilhelm Leibl und als Autor des Erzählbandes „Auf stillen Pfaden“. Daneben publizierte er medizinische, historische und literaturwissenschaftliche Aufsätze. Das spannende, ungewöhnliche Leben dieses Multitalents stellt dieser kurzweilig geschriebene, reich bebilderte Band vor.

litera bavarica ist eine Unternehmung der Histonauten und der Edition Luftschiffer (ein Imprint der edition tingeltangel)
in Zusammenarbeit mit Gerhard Willhalm (stadtgeschichte-muenchen.de)


© 2020 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.