Literatur in Bayern Nr. 149 -
 

Publikationen

Literatur in Bayern Nr. 149

Schwerpunkt: Der Mensch und seine Mitgeschöpfe

Verlag Allitera Verlag
Reihe Literatur in Bayern (Nr. 149)
Seiten 47
Gattung Aufsatz-/Artikel-Sammlung
Themenbereich Literatur
Suchbegriff Nationalsozialismus Antisemitismus Rassenwahn
Buchart Zeitschrift
ISBN Z000000655
ErschienenSeptember 2022

9,00 € Bestellmöglichkeit

Editorial
von Gerd Holzheimer

Der Mensch und seine Mitgeschöpfe 

  • Dem Andenken eines Hundes gewidmet
    von Gernot Eschrich
  • schmetterlings-haikus
    von fitzgerald kusz
  • Abenteurer und Forscher
    von Andreas Bode
  • Was ist denn das hier für ein Zirkus?
    von Gerd Holzheimer
  • Was bist jetzt du für einer?
    von Gerd Holzheimer
  • Die Tierbrüder
  • Katsch Kodl
    von Michael Stephan
  • Mit wem sind wir hier?
    von Thomas Lang
  • Der Mensch und seine Mitgeschöpfe
  • »Es ist ja bloß ein Tier« (Adorno)
    von Peter Czoik

Von der Dichtung

  • Verwandelt in ein Verschwinden
    von Yirgalem Fisseha Mebrahtu
  • Literatur vor Ort
    von Gabi Rudnicki
  • An die Nachgeborenen Gedichte
    von Schülerinnen und Schülern des Staffelsee-Gymnasiums Murnau

Kolumnen

  • Schwarze Buchstaben bunt inszeniert
    von Gabi Rudnicki
  • Ludwig von Schwanthaler als Zeichner
    von Maximilian Schreiber
  • Drum nütz die Zeit
    von Reinhard Michl
  • Uwe Nerlich: »Deine Stimme hockt«
    Lyrikkolumne von Bernd W. Kuhhig

Gefährten der Kunst und des Theaters

  •  Eine herrlich schräge weißblaue Musikrevue
    von Hannes S. Macher
  • Das Christian Schad Museum
    von Bernhard Rusch

Bücher, unsere Gefährten

  • Verwelkte Rosen
    von Klaus Hübner
  • Russisches, heute?
    von Klaus Hübner
  • Wo man sich über den Weg lief ...
    von Klaus Hühner
  • »San s' net tierisch?«
    von Gabi Rudnicki

Des waars gwen

 Impressum