Rezensionen - Walter Zahner
 

Renzensionen - Walter Zahner

Reich bebilderter und hervorragend ausgestatteter Bestandskatalog der grafischen Arbeiten von Lucas Cra …

 01.07.2021 |  Walter Zahner

Zwei Jahre nach dem Band über die Gemälde (vgl. Bespr. in Bayern im Buch 18/2) folgt nunmehr der Bestandskatalog der Grafiken Lucas Cranachs im Kupferstichkabinett der Kunstsammlungen der Veste Coburg. In gleicher Aufmachung erstellt, großformatig mit einer Vielzahl an Abbildungen, und ebenso wissenschaftlich fundiert, vgl. dazu u.a. die sechs einführenden wissenschaftlichen Beiträge, ist er ein Muss für sämtliche (ober-)fränkischen Büchereien und zugleich alle an (spät-)mittelalterlicher Kunst Interessierten. Von den 85 Katalognummern, zahlreiche mit mehreren Unternummerierungen - etwa zur Apokalypse von 1522, zum Martyrium der 12 Apostel, um 1512, oder zum Wittenberger Heiltumsbuch von 1509 -, werden 66 Lucas Cranach dem Älteren, die restlichen L. Cranach dem Jüngeren oder aber der Werkstatt zugeordnet. Neben den benannten biblischen Themen sind auch Darstellungen von Ritterturnieren oder Portraits bekannter Reformatoren (in erster Linie von Martin Luther), aber auch von sächsischen Prinzen zu finden. Der Band gibt nicht nur Einblick in das künstlerische Werk eines großen Meisters, er ist zugleich spannend für jede und jeden, die oder der sich für geschichtliche Zusammenhänge interessiert.

  Weiter zum Buch  Zum Beitrag

Diese Buchbesprechung hat uns freundlicherweise vom Bayern im Buch zur Verfügung gestellt.