Steinernes Erbe - Rotenhan Hermann von
 

Publikationen

Steinernes Erbe

Autor Rotenhan Hermann von
Verlag Allitera Verlag
Seiten 188
Gattung Zeitgenössisches Sachbuch
Themenbereich Landleben
Ort Ebern
Regierungsbezirk Unterfranken
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3962332464 | 9783962332464
ErschienenNovember 2020 (München)

19,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Ein altes Schloss in Franken, eine adelige Familie...

Dieses Sachbuch kreist um das alte Schloss Eyrichshof in Unterfranken, seit Jahrhunderten in Familienbesitz. Hermann von Rotenhan hat den Großteil seines Lebens dort verbracht und beschreibt seine ganz persönliche Beziehung und seine bisherigen Erfahrungen mit diesem nicht immer leichten Erbe. Er gibt auf sehr persönliche Weise Einblicke in die Lebensstationen eines Adeligen und in das heutige Landleben in Zeiten von Waldsterben und Klimawandel.

  • EIN HAUS
  • KINDHEIT
    • Unsere Welt Zwei Brüder Ende der Kindheit - 1983
  • STAFFELÜBERGABE
    • Tag eins - 2001 Danach - 2001
  • STEINERNE GESCHICHTEN
  • DER HOLZMANN
  • GARTENFESTE
    • Startschuss - 2004
    • Christoph und Eli - 2015
    • Catherine - 2016 Gartenfest - 2018
    • Misserfolge »Corona« - 2020 
  • RENOVIEREN: »POLNISCHES EXPERIMENT« 
  • HOCHZEITEN
    • OPEN AIR Entstehung Premiere - 2015
    • Besuch aus Österreich - 2016
    • Bank vor der Kirche - 2017
    • »Großes Kino« - 2019
    • Fans - Begleiterscheinungen Nachspiel - 2019
  • WALD Prinzregent Luitpold Warnschuss - 2003
    • Gelernt ist gelernt - 2013
    • Dürre - 2018 Trauerspiel - 2019
    • Ausblick - 2020
  • HEIMAT
    • Bratwurst Bier Brot Fränkisch
  • DANKESCHÖN 
  • AUSBLICK
  • ANHANG
    • Open Air 2015-2020
    • Postscriptum
    • Bildnachweis