Regensburg im Mittelalter - Leipold Regine, Waldherr Gerhard H.
 

Publikationen

Regensburg im Mittelalter

Ein historischer Stadtführer

Autor Leipold RegineWaldherr Gerhard H.
Verlag Schnell und Steiner
Reihe Regensburg - UNESCO Weltkulturerbe
Seiten 160
Themenbereich Reisen/Städte/Landschaften
Epoche Mittelalter
Ort Regensburg
Regierungsbezirk Oberpfalz
ISBN | EAN 379173217X | 9783791732176
ErschienenMai 2021

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Erleben Sie auf mehreren Themenspaziergängen die Altstadt von Regensburg als urbanes Ensemble von Architektur und Geschichte! Anhand der noch weitgehend original erhaltenen Baudenkmäler wird Regensburg als Stadt der Kaiser, Herzöge und Bischöfe lebendig. Von den reichen und weltoffenen Kaufleuten geprägt, erlebte die europäische Handelsmetropole ihre Blüte im Hoch- und Spätmittelalter. Mit historischen und kunsthistorischen Fakten, aber auch mit spannenden Geschichten und Anekdoten lässt der Band den Alltag der Regensburger vor mehr als 600 Jahren lebendig werden. Anschauliche Pläne, Zeichnungen und Fotos sowie praktische Tipps wie Wegbeschreibungen, Hinweise auf Besichtigungsmöglichkeiten und Links machen diesen Führer zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter durch das mittelalterliche Regensburg.

Das könnte Sie auch interessieren