Die Henkerstochter und der schwarze Mönch - Pötzsch Oliver
 

Publikationen

Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

Autor Pötzsch Oliver
Verlag Ullstein
Reihe Die Henkerstochter (Nr. 2)
Seiten 528
Gattung Historischer Roman
Themenbereich Spannung
Epoche 1500-1800
Ort Schongau
Regierungsbezirk Schwaben
Suchbegriff Templer
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 3548268536 | 9783548268538
ErschienenMai 2009 (Berlin)
eBookZ000000119-20 8.99 €

11,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Ein vergifteter Pfarrer. Ein geheimnisvoller Sarkophag. Ein berüchtigter Geheimorden.Der Schongauer Henker Jakob Kuisl, seine Tochter Magdalena und der Medicus Simon suchenden legendären Schatz der Templer – und dabei sind sie nicht allein. Denn nicht nur eine Räuberbande, auch ein unheimlicher schwarzer Mönch hat schon längst die Verfolgung aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren