Erinnnerungen an Traunstein - Fritz, Werner
 

Publikationen

Erinnnerungen an Traunstein

Kindheit und Jugend eines Einundvierzigers

Autor FritzWerner
Verlag Liliom
Seiten 96
Gattung Erzählung(en)
Themenbereich Humor/Kabarett/Satire
Epoche Ab 1945
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3934785301 | 9783934785304
ErschienenDezember 2006 (Waging am See)

12,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Als schönste Stadt auf Erden haben namhafte Persönlichkeiten wie der Schriftsteller Johannes Freumbichler Traunstein bezeichnet. Für Werner Fritz (geboren 1941) ist es der Schauplatz seiner Kindheit und Jugend, den er hier in Gedanken noch einmal aufsucht. In lebendigen Bildern erinnert der Autor sich an die kleine Stadt in Oberbayern, mit ihren engen Winkeln und sich öffnenden Perspektiven. Voller Witz und Ironie erzählt Werner Fritz von den Menschen, denen er begegnet ist, von Dingen, die ihm passiert sind, vom Glück und Schmerz des Lebens.

Das könnte Sie auch interessieren