Mariahilf - Werz Joachim, Kreiml Josef
 

Publikationen

Mariahilf

Geschichte - Theologie - Frömmigkeit

Autor Werz JoachimKreiml Josef
Verlag Verlag Friedrich Pustet
Reihe Regensburger Marianische Beiträge (Nr. 2)
Seiten 472
Themenbereich Religion/Spiritualität
Suchbegriff Maria, Mariahilf
ISBN | EAN 379173296X | 9783791732961
ErschienenOktober 2021

29,95 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

In der Geschichte des Christentums finden sich zahlreiche Zeugnisse, dass Maria als Hilfe in verschiedenen Nöten und Sorgen angerufen wurde. „Mariahilf“ ist zu einem beliebten und sowohl in Frömmigkeit und Liturgie als auch in bildender Kunst und Musik rezipierten Motiv geworden. Verschiedene Wallfahrtsorte, Patrozinien und Pilgerfahrten bezeugen bis heute die große Bedeutung der Verehrung der Gottesmutter als Hilfe der Christenheit. Erstmals erschließt der vorliegende Band aus historischer und systematischer Perspektive „Mariahilf“ in Geschichte, Theologie und Frömmigkeit. Es wird auch danach gefragt, inwiefern „Mariahilf“ Relevanz für das Christsein in Kirche und Gesellschaft im 21. Jahrhundert zukommt.

Das könnte Sie auch interessieren