Auszeit - Lühmann Hannah
 

Publikationen

Auszeit

Autor Lühmann Hannah
Verlag hanserblau
Seiten 176
Gattung Zeitgenössischer Roman
Themenbereich Persönlichkeitsentwicklung
Epoche Ab 1945
Ort Bayerischer Wald
Regierungsbezirk Niederbayern
Suchbegriff Trauer, Kindstod, Eltern, Unglück
Buchart eBook
ISBN | EAN Z000000202 | 9783446271890
ErschienenJuli 2021 (Berlin)
Buch3446261958-3 19.00 €

14,99 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

"Ich kann immer noch nicht glauben, dass alles so gekommen ist, wie es gekommen ist, dass ich immer noch keine Ahnung habe, was ich will und ob ich etwas will, dass ich immer weiter nur das Gegenteil von allem tue, was gut für mich wäre, das Gegenteil von allem, was ich bräuchte."
In einer Ferienhütte im Bayerischen Wald trauert Henriette um ihr ungeborenes Kind. Als draußen die Schatten länger werden und die Tage kürzer, bringt ein Freund ungeahntes Unheil mit sich.
Verführerisch und mit schmerzhafter Präzision seziert Hannah Lühmann die Träume und Ängste einer Generation um die dreißig, die alles zu haben scheint, aber der sich das Glück doch immer entzieht.

Das könnte Sie auch interessieren