Egwolf Damian - Ronneburger Rasso
 

Publikationen

Egwolf Damian

- Der Bandit vom Lechrain -

Autor Ronneburger Rasso
Verlag Maximilian Dietrich Verlag
Seiten 259
Gattung Erzählung(en)
Themenbereich Historisches
Epoche 1800–1900
Suchbegriff Lech, Allgäu, Unterallgäu, Heimat, Historisch, Roman
Buchart Paperback/Broschur
ISBN | EAN 3871641770 | 9783871641770
Erschienen2011

12,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Auf der Riedlsölde der Lechraingemeinde Apfeldorf saßen im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts die Brüder Cajetan, Hans und Josef. Aus jugendlichem Übermut und der Lust am ungebundenen Leben bildeten sie eine Räuber- u. Wildschützenbande. Die Sache bekam aber erst eine rechtes Gesicht als der Damian Egwolf von Thaining der Bande beitrat. Seine verbürgte Lebensgeschichte ist Gegenstand des historischen Romans.

Das könnte Sie auch interessieren