Bella Musica - Gerstenberger Stefanie
 

Publikationen

Bella Musica

Autor Gerstenberger Stefanie
Verlag Diana
Seiten 559
Gattung Zeitgenössischer Roman
Themenbereich Musik
Epoche Ab 1945
Ort München, Italien, Cremona, Sizilien
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Geigenbau
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 3453360915 | 9783453360914
ErschienenJuli 2021 (München)
eBookZ000000210-20 9.99 €

10,99 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Eine Kindergeige und der Name Anna Battisti: Mehr blieb der Halbitalienerin Luna nicht, als ihr Vater die Familie verließ. Mit ihm verschwand auch ihr Talent für die Musik. Auf den Spuren der Geige reist sie von München nach Italien, um mehr über ihre Wurzeln zu erfahren. Cremona 1951: Anna Battisti, eine begabte junge Geigenbauerin, fertigt in der Werkstatt ihres Vaters kunstvolle Instrumente. Doch sie ist eine Frau - und darf das Familiengeschäft nach seinem Tod nicht weiterführen. Um einer Zwangsheirat zu entkommen, flieht sie mit nichts als ihrem Meisterstück nach Sizilien. Nur der Ort auf der Insel, an dem sie sesshaft wurde, ist überliefert. Hier findet Luna heraus, wer ihre Großmutter war und lüftet das tragische Geheimnis, das ihre Familie seit drei Generationen umgibt.

Das könnte Sie auch interessieren