Faszinierende Bäume in Niederbayern - Schuller Jürgen
 

Publikationen

Faszinierende Bäume in Niederbayern

Baumgeschichte(n) – Biologie – Mythologie

Autor Schuller Jürgen
Verlag SüdOst Verlag
Reihe 1. Auflage 2022
Seiten 168
Gattung Kultur-, Natur- und Wanderführer
Themenbereich Natur
Regierungsbezirk Niederbayern
Suchbegriff Bäume, Baum
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3955877922 | 9783955877927
Bibliotheksbestand BV047853004 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenMärz 2022 (Regenstauf)

29,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Wissen Sie, dass die berühmte niederbayerische Hungereiche eine Linde ist? Oder dass ein einziger Baum im Landkreis Landshut im Laufe seines Lebens schon so viel Honig geliefert hat, dass der Gläserstapel höher als die Zugspitze wäre?
Überrascht es Sie, dass Robin Hood die Wälder an der Befreiungshalle wohl besser gefallen hätten als sein Sherwood Forest?
In Niederbayern gibt es ganz besondere Baumpersönlichkeiten. In seinem neuen Buch stellt sie der Autor Ihnen in eindrucksvollen Fotografien vor! Sie erfahren Wissenswertes aus Biologie, Geschichte und Mythologie – unter anderem, dass sich eine der höchsten Eiben Europas in Niederbayern versteckt, dass Weiden sich zu Tode wachsen und dass dafür bei Eichen und Linden die Totgesagten länger leben.

BAUMREICHES NIEDERBAYERN – EINLEITUNG . . . . . . . . . . . . . . . . 7
LANDKREIS DEGGENDORF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
Kaum zu überschätzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
Die ewige Frage am Uttobrunnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43
Lob der Namen losen… . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49
Was dieser Baum wohl alles erzählen könnte? . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Am ehemaligen Pestfriedhof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
Wo sind die Eicheln? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57
Sieg und Ruhm statt Frieden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Türsteher in Not . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
LANDKREIS FREYUNG-GRAFENAU . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
Tödliche Fällarbeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
Zwei auf einen Streich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67
Die Sache mit den Blattformen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
LANDKREIS KELHEIM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73
Warum gerade grün? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75
Teuer in den Tod . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77
„Arm in Arm …“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83
Die Kiefer vor der Befreiungshalle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85
LANDKREIS LANDSHUT UND STADT LANDSHUT . . . . . . . . . . . . . . . 89
Monsieur Robins Bäume . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
Genau 58 Meter und 50 Zentimeter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93
Vom Aussterben bedrohte Rarität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94
Stolzer Leibesumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96
LANDKREIS PASSAU UND STADT PASSAU . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101
Standfest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
„Live fast, die young and leave a good-looking corpse.“ . . . . . . . . . . 107
St. Georgs Baumumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109
Das gewisse Etwas oder: Manche haben es einfach . . . . . . . . . . . . 113
Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen . . . . . . . . . . . . . . 117
LANDKREIS REGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
Hungereiche von Giggenried . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121
Eigentlich unfair … . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125
Die Herren der Berge zu Lindberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 127
Erinnerungseibe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131
Weidemonument… . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133
LANDKREIS ROTTAL-INN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137
Totgesagte leben länger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139
Zeitlupe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 142
Hoch hinaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145
Baum der Weiblichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 147
LANDKREIS STRAUBING-BOGEN UND DIE STADT STRAUBING . . . . 151
Galgeneiche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 153
Suche nach einer Legende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157
24000 Gläser Honig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 160
Schwergewichtige Hofbäume . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165
DANKSAGUNG – ZUM AUTOR . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 168

Berichterstattungen
Süddeutsche Zeitung (28.04.2022)

Riesen aus ferner Zeit
Allein in Niederbayern gibt es ungefähr 400 000 Bäume, die älter als 200 Jahre sind

Das könnte Sie auch interessieren