Schweinebraten, Hummus und Pad Thai - Kinseher Luise, Ederer karl, Kotteder Franz
 

Publikationen

Schweinebraten, Hummus und Pad Thai

Mama Bavarias kulinarische Nachbarschaft - Rezepte und Geschichten

Autor Kinseher LuiseEderer karlKotteder Franz
Verlag Antje Kunstmann
Seiten 239
Gattung Kochbuch
Themenbereich Kulinarik
Personen Mama Bavaria
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3956144902 | 9783956144905
Bibliotheksbestand BV047885711 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenMärz 2022 (München)

30,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Weißwurst und Schweinsbraten? Ja schon, aber Mama Bavaria isst längst international - vom Cevapcici, dem Rote Bete-Hummus bis zu Bouchot-Muscheln bietet dieses ungewöhnliche Kochbuch die besten boden­ständigen Rezepte vieler Landesküchen und erzählt
von den Köch:innen und ihren Restaurants rund um die Bavaria.
Luise Kinseher, bekannt als »Mama Bavaria«, der Journalist Franz Kotteder und der Sternekoch Karl Ederer, drei leidenschaftliche Genießer, haben in München einen kulinarischen Streifzug durch die internationalen Lokale rund um die Bavaria unternommen, die besten Rezepte der jeweiligen Landesküchen aufgespürt und mit den Köchinnen und Köchen über die Feinheiten ihrer Küche, über ihre Lieblingsrezepte und über ihre persönlichen Geschichten gesprochen. Daraus ist ein besonderes Kochbuch geworden, das auch von der Bereicherung erzählt, die wir durch die Migration erfahren haben und erfahren.
Sei es die bosnische Pita mit Kartoffel-Spinat-Füllung und Feta, sei es das Kaninchen mit Artischocken (Italien), das Taboulé aus dem Libanon oder die geschmorte Lammschulter aus Griechenland, der warme Schokokuchen aus Frankreich oder die Sommerrollen, die man in China so gern isst, ganz zu schweigen von den exotischen Salaten mit gebratenen Bananen aus Sansibar - alle diese Rezepte machen Appetit, sind leicht nachzukochen und wärmen Bauch und Herz.


Capriccio: Münchens Multikulti-Küche: Döner, Pizza, Tapas und ein Schweinsbraten