111 Mal sauguad essen in München - Pschak von Rebay Evelyn
 

Publikationen

111 Mal sauguad essen in München

Autor Pschak von Rebay Evelyn
Verlag emons
Reihe 111 Orte
Seiten 240
Themenbereich Kulinarik
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
ISBN | EAN 3740813547 | 9783740813543
Bibliotheksbestand 0 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenJuni 2022

18,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

An Guadn! »… erst beim Verdauen kann man etwas über dieses wundervolle München sagen.« Wie treffend hat Franz Kafka das formuliert! Es ist fast ein bisschen so, als hätte der Schriftsteller in diesem Buch geblättert. Denn die bayerische Hauptstadt erklärt sich – wie zugegebenermaßen überhaupt jeder Ort dieser Welt – bestens über ihre Küche(n). Dekadent und/oder besternt? Bier- und wirtshausselig? Hipster- und instagramtauglich? Oder vielleicht einfach mal den »Teller mit allem« im libanesischen Streetfood-Laden? Ach, ja: 111-mal von allem ein bisschen – aber bitte immer sauguad! Na dann: an Guadn!

Das könnte Sie auch interessieren