1 - Fuchs Claudia
 

Publikationen

Wallfahrtsführer für Kinder

Autor Fuchs Claudia
Verlag Kunstverlag Josef Fink
Seiten 16
Gattung Bilderbuch/Kinderbuch
Themenbereich Reisen/Städte/Landschaften
Ort Ziemetshausen
Regierungsbezirk Schwaben
Buchart Broschüre
ISBN | EAN Z000000705 | 9783898700566
ErschienenApril 2023

5,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Wallfahrtsorte üben auf Kinder eine besondere Anziehungskraft aus. Sie sind Ausflugsorte der besonderen Art. Manches ist den Kleinen von der heimatlichen Kirche vertraut, anderes ist neu und regt zu Fragen an. Claudia Fuchs, renommierte Journalistin und Mutter dreier Kinder, hat über Maria Vesperbild, als „schwäbische Hauptstadt Mariens“ einer der größten Wallfahrtsorte Deutschlands, einen Wallfahrtsführer für Kinder verfasst, der nun – anlässlich des Abschlusses der mehrjährigen Sanierung der Wallfahrtskirche – in einer aktualisierten und weitgehend neubebilderten Fassung vorgelegt wird.

Seit ein verkleinertes Modell der Wallfahrtskirche im Legoland bei Günzburg zu sehen ist, machen viele Besucher dieses Kinderlandes einen Abstecher zu dem nahegelegenen Marienwallfahrtsort. Mit dem Heft erhalten Eltern eine Hilfe, um die Fragen ihrer Kinder beantworten zu können, aber gedacht ist der mit zahlreichen Bildern ausgestattete Führer in erster Linie als Leitfaden für den Nachwuchs selbst. Mit Max und Lisa können die Kinder Schritt für Schritt den Wallfahrtsort entdecken und werden dabei durch Suchspiele und Ausmalbilder auch zum Mitmachen animiert.

Über Maria Vesperbild ist im Kunstverlag Josef Fink auch ein (von Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart verfasster) ausführlicher Wallfahrtsführer erschienen.

Das könnte Sie auch interessieren

litera bavarica ist eine Unternehmung der Histonauten und der Edition Luftschiffer (ein Imprint der edition tingeltangel)
in Zusammenarbeit mit Gerhard Willhalm (stadtgeschichte-muenchen.de)


© 2020 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.