Augsburg - Liesz Norbert, Schneider-Ferber Karin
 

Publikationen

Augsburg

Mit Texten in Deutsch, Englisch, Italienisch

Autor Liesz NorbertSchneider-Ferber Karin
Verlag Schnell und Steiner
Seiten 80
Ort Augsburg
Regierungsbezirk Schwaben
ISBN | EAN 379173220X | 9783791732206
ErschienenApril 2021

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Augsburg hat Gesicht und Geschichte: ein Stadtbild, geprägt von der Renaissance, eine Altstadt, durchzogen von Wasserkanälen und -türmen, die heute zum UNESCO-Welterbe zählen, und eine Historie, die von den Römern bis zur Gegenwart noch in vielen Stadträumen erlebbar ist. Das „deutsche Florenz“ nannte man Augsburg schon im 16. Jahrhundert. Und tatsächlich steckt der unverwechselbare Charme der von den antiken Römern begründeten Stadt zwischen Lech und Wertach in dem Schuss Italien, den man bis heute spürt. Ein Streifzug durch ihre 2000-jährige Geschichte offenbart, wie tragend die Rolle Augsburgs als „Tor nach Italien“ war. Ausschlaggebend dafür erwies sich die Geografie: nahe an den Alpen und den Passwegen gelegen, aber auch nah genug am Wasser gebaut, um bis weit ins Industriezeitalter von diesem wichtigen Energieträger für Handwerk und Wirtschaft zu profitieren.

Das könnte Sie auch interessieren