Passau in der Zwischenzeit - Krompaß Franz
 

Publikationen

Passau in der Zwischenzeit

Gestern & heute

Autor Krompaß Franz
Verlag Edition Lichtland
Seiten 216
Ort Passau
Regierungsbezirk Niederbayern
ISBN | EAN 9783942509442 | 9783942509442
ErschienenMai 2015

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Fotos von früher machen uns oft wehmütig und nachdenklich. Früher war alles langsamer und gemütlicher – das ist der Gedanke, der uns beim ersten Betrachten beschleicht. Erst der zweite Blick mahnt uns: War das wirklich so?
Den Schmutz früherer Straßen spüren wir auf den Fotos nicht. Die andere Art der Kanalisation können wir auf den alten Aufnahmen nicht riechen. Der fehlende Komfort in den Häusern der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert schaut nicht aus den Fenstern heraus.
Heute sind warme Badezimmer, heißes Wasser und elektrischer Strom auf Knopfdruck in Altstadthäusern eine Selbstverständlichkeit. Tourismus, moderne Geschäfte und permanente Erreichbarkeit mit modernen Verkehrsmitteln sind die Folge. Den Preis dafür zahlen wir mit Hinweisschildern, Baustellen, Verkehrsproblemen, Parkplatzmangel und der einen oder anderen verstellten Aussicht.
Franz Krompaß ist 1933 in Passau geboren und in der Altstadt aufgewachsen. Der Residenzplatz war dem in der Steiningergasse lebenden Buben Spielplatz. Als Mitarbeiter in verschiedenen städtischen Architekturbüros hat er viele Großbaustellen betreut und die Stadt wie kaum ein anderer kennen gelernt. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet er an diesem Buch. Er hat fotografiert, in Archiven gesucht und gegenübergestellt. Und er ist zu dem Schluss gekommen:

Passau zählt zu den schönsten Städten Deutschlands wenn nicht der Welt – trotz oder wegen der großen Einschnitte in das Stadtbild.

  • Vorwort 
  • Kap. 1 I Durch die Altstadt
  • Kap. 2 I Vom Rindermarkt zum Ludwigsplatz
  • Kap. 3 I An der Donau stromaufwärts
  • Kap. 4 I Vom Ludwigsplatz zum Bahnhof
  • Kap. 5 I Vom Innbrucktor Inn aufwärts
  • Kap. 6 I Durch die Ilzstadt
  • Kap. 7 I Bilder von Hals
  • Kap. 8 I Vom Niederhaus bis Hacklberg
  • Kap. 9 I Durch die Innstadt
  • Bildnachweis

Das könnte Sie auch interessieren