Alois Irlmaier - Bekh Wolfgang Johannes
 

Publikationen

Alois Irlmaier

Der Brunnenbauer von Freilassing

Autor Bekh Wolfgang Johannes
Verlag Allitera Verlag
Reihe edition monacensia
Seiten 163
Gattung Biographisches
Themenbereich Gesellschaft
ISBN | EAN 3869069724 | 9783869069722
ErschienenJanuar 2017

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

1894 wurde in Oberscharam ein Mann geboren, der zu einem der bekanntesten deutschen Hellseher des 20. Jahrhunderts werden sollte: Alois Irlmaier. Seinen Lebensweg, seine Fähigkeiten und sein Wirken verfolgt jetzt erstmals umfassend diese Biographie von Wolfgang Johannes Bekh. Der Autor hat Details aus dem Leben des Wünschelrutengängers und Hellsehers zusammengetragen und zu dieser interessanten Einzeldarstellung montiert. Von den Anfängen Irlmaiers als Wassersucher über seine ersten Gesichte und seine großen Visionen vom dritten Weltkrieg und der Zukunft der Menschheit bis hin zu seinem Tod im Jahr 1959 hat Bekh das Wirken dieses Propheten des 20. Jahrhunderts verfolgt und kommentiert. In Interviews mit Fachleuten, Angehörigen Irlmaiers und Zeitgenossen des Sehers hat er das Leben dieses ungewöhnlichen Menschen und seine Vorhersagen erforscht.

Einleitung

Die Wasseradern
Der Brunnenbauer
Der Nothelfer
Vorkommnisse
Aussagen
Der Seher
Der Tod
Drei Kronen an der Donau

Anhang

Zeittafel
Zeugnisse
Literatur über Alois Irlmaier Eine Auswahl
Weitere angefühfrte Lieteratur
Danksagung
Abbildungsverzeichnis

Das könnte Sie auch interessieren