100 Zeilen – das Mittwochsfeuilleton - Pongratz Hans
 

Publikationen

100 Zeilen – das Mittwochsfeuilleton

Ein Lesebuch mit Texten von Siegfried von Vegesack, Clara Nordström und anderen Autoren

Autor Pongratz Hans
Herausgeber Förderverein Weißensteiner Burgkasten "Rettet das fressende Haus"
Verlag lichtung verlag
Reihe Weißensteiner Miniaturen (Nr. 5)
Seiten 200
Epoche 1900–1945
Personen Siegfried von Vegesack
ISBN | EAN 3941306943 | 9783941306943
ErschienenNovember 2019 (Viechtach)

12,95 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Um die schwierige finanzielle Situation zu verbessern, verfasste der Schriftsteller Siegfried von Vegesack in den Jahren 1924 bis 1932 wöchentlich Texte, die er als "100 Zeilen" immer mittwochs an verschiedene Zeitungen schickte. In diesem Band sind einige dieser kurzweiligen Geschichten gesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren