Der Schneiderjunge von Nürnberg - Ammerbacher Norbert B.
 

Publikationen

Der Schneiderjunge von Nürnberg

Autor Ammerbacher Norbert B.
Verlag Verlag Ph.C.W. Schmidt
Seiten 114
Gattung Historischer Roman
Themenbereich Historisches
Epoche 1500-1800
Personen Ammerbacher, Norbert B.
Ort Nürnberg
Regierungsbezirk Mittelfranken
Suchbegriff Nürnberg, Historischer Roman, Schneider
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3877071074 | 9783877071076
ErschienenJuli 2016 (Neustadt/Aisch)

9,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Wie „Der Schneiderjunge von Nürnberg“ entstand.
1980 stellte ich meine Lieder auf dem Nürnberger Bardentreffen einer größeren Öffentlichkeit vor.
Im Anschluss daran hatte ich über die Jahre hinweg immer das Bedürfnis, rund um die Songs eine Geschichte zu entwickeln. Diese Idee ruhte dann lange Jahre.
1997 habe ich die Geschichte dann aufgeschrieben. Nun hat es fast wieder 20 Jahre gedauert, bis ich mich entschieden habe, sie zu veröffentlichen.
Kurz zusammengefasst: Es geht um Moritz, einen jungen Burschen, der im 15. Jahrhundert in der Sebalder Altstadt lebt. Begleiten Sie ihn auf seinen Streifzügen durch das frühe Nürnberg.

Das könnte Sie auch interessieren