Irrwetter - Bittl Monika
 

Publikationen

Irrwetter

Autor Bittl Monika
Verlag Droemer Knaur
Seiten 384
Gattung Historischer Roman
Themenbereich Persönlichkeitsentwicklung
Regierungsbezirk Oberbayern
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN ‎ 3426635437 | 9783426635438
ErschienenNovember 2008 (München)
eBookZ000000633-20 6.99 €

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Eiergroße Hagelkörner regnet es, und der Himmel verfärbt sich grün, als Anntraut Reiser geboren wird. »Die wird uns Unglück bringen«, das steht für die abergläubischen Dorfbewohner fest. Einschüchtern lässt sich Anntraut davon nicht und stellt ohne Scheu vorwitzige Fragen. Manch einem, der sich jeder neuen politischen Strömung anschmiegt, passen ihre Äußerungen nicht. Doch mit den Jahren zeigt die misstrauische Haltung der anderen ihre Wirkung. Als junge Frau setzt sie alles daran, die Umstände ihrer Geburt vergessen zu machen. Sie wird zur Vorzeigechristin, ist hilfsbereit und selbstlos. Doch dann trifft sie ein schwerer Schicksalsschlag, und Anntraut lehnt sich gegen den Fluch auf ...

Monika Bittl (*1963, +2022), in einem kleinen bayrischen Dorf aufgewachsen, hat nach einer journalistischen Ausbildung und Auslandsaufenthalten in Sizilien, Ägypten und Island Germanistik, Psychologie und Film in München studiert. Seit 1993 war sie freie Autorin und schrieb mit großem Erfolg Drehbücher, Sachbücher und Romane. "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" stand ein halbes Jahr auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste und 2 Jahre lang unter den Top 20. Monika Bittl lebte mit ihrer Familie in München.

Das könnte Sie auch interessieren