Münchner Vergangenheit - Mayer Gretel
 

Publikationen

Münchner Vergangenheit

Autor Mayer Gretel
Verlag Gmeiner-Verlag GmbH
Reihe Kriminalbeamte Korbinian Hilpert und Siegfried Breitner (Nr. 1)
Seiten 282
Gattung Krimi/Thriller
Themenbereich Spannung
Epoche Ab 1945
Ort München, Italien
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Nationalsozialismus, Schuld, Schwarzmarkt, NS
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 3839203988 | 9783839203989
ErschienenFebruar 2023 (Messkirch)
eBookZ000000649-20 11.99 €

15,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

München 1954. In der Schleißheimer Straße wird der 59-jährige Albrecht Gruber ermordet aufgefunden. Der junge Polizist Korbinian Hilpert, der in der berühmten Münchner Ettstraße gerade erst seine Ausbildung zum Kriminalbeamten begonnen hat, wird in seinem ersten Mordfall vor eine große Herausforderung gestellt. Da das Opfer eine äußerst schillernde Vergangenheit - sowohl während der Nazizeit als auch später in der Münchner Schwarzmarktszene - hatte, ist die Liste der Verdächtigen lang. Hilpert und sein altgedienter Kollege Siegfried Breitner haben eine harte Nuss zu knacken.

Das könnte Sie auch interessieren