Wo die Bayerischen Heiligen wohnen - Bahnmüller Wilfried, Bahnmüller Lisa
 

Publikationen

Wo die Bayerischen Heiligen wohnen

22 Ausflüge zu ganz besonderen Orten in Bayern.

Autor Bahnmüller WilfriedBahnmüller Lisa
Verlag Süddeutsche Zeitung
Seiten 160
Personen Kilian Bischof, Heinrich Kaiser, Sola, Willibald, Wolfgang, Hermann, Konrad, Ulrich Radegundis, Cresentia, Magnus, Korbinian, Alto, Edigna, Gosso Graf, Mechtild, Nantovinus, Anastasia, Quirin, Emmeran, Marinus, Irmengard
Suchbegriff Heilige, Kirchen, Klöster
ISBN | EAN 373432260X | 9783734322600
Bibliotheksbestand BV048306610 Bayerische Staatsbibliothek
ErschienenMai 2022

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Bayern,das Land der Heiligen und Seligen? Seit dem frühen Mittelalter prägten Kirchenmänner und Glaubensbotinnen die Geschichte des Landes - und haben allerhand zu erzählen. Oder wussten Sie, was der iro-schottische Missionsbischof Kilian mit Würzburg zu tun hat? Was es mit der Fischlegende und dem Heiligen Ulrich auf sich hat? Was Quirinus von Rom mit dem Tegernsee verbindet? Dieser besondere und besinnliche Ausflugsführer verrät es Ihnen und zeigt Ihnen dabei einige der schönsten Orte Bayerns!

  • Ein besonderer Ausflugsführer für alle kulturell und historisch Interessierten
  • Bayerns Heilige im Porträt
  • Mit ausführlichen Wegbeschreibungen, Detailkarten und GPS-Tracks zum Download
  •  

Bayerische Heilige

       Bayerns fränkische und ostbayerische Heilige

  1. Bischof Kilian von Würzburg
    Kolonat, Totnan, Kilian - Schutzpatrone der Franken
  2. Das Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde
    Herzog, König, Kaiser, Heiliger - eine Herrscher-Karriere
  3. Sola mit dem Esel
    Rettender Missionar im oberen Altmühltal
  4. Willibald von Eichstätt
    Englischer Familienclan fern der Heimat
  5. Wolfgang von Regensburg
    Bischof, Schuldirektor - und Weltmeister im Axtwurf
  6. Hermann von Bischofsmais
    Wunder, Weissagungen - und ein unheiliger Namensvetter
  7. Konrad von Parzham
    Bauer, Kapuzinerbruder und Pförtner

    Heilige aus Schwaben, Oberbayern und dem Allgäu
     
  8. Ulrich von Augsburg
    Staatsmann, kluger General und Beschützer des Volkes
  9. Radegundis von Wellenburg
    Schwäbische Magd und Wolfsheilige - oder Legendenkopie?
  10. Crescentia von Kaufbeuren
    Gemobbt, geliebt und letztendlich geheiligt
  11. Magnus von Füssen
    Mittelalterlicher Entwicklungshelfer am Alpenrand
  12. Korbinian von Freising
    Bärenbändiger und Bischof wider Willen
  13. Alto von Altomünster
    Ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen zum Heiligen Alto
  14. Edigna von Puch
    Kultplatz und Heiligkeit - eine Königstochter im hohlen Baum
  15. Graf Rasso von Grafrath
    Reliquiensammler und Held unter der bayerischen Raute
  16. Mechtild von Dießen
    Äbtissin, Adelige und Helferin gegen Migräne
  17. Nantovinus von Wolfratshausen
    Vom verleumdeten Pilger zur Berühmtheit
  18. Anastasia und das Kloster Benediktbeuern
    Die römische Märtyrerin und das Wunder vom Kochelsee
  19. Quirin vom Tegernsee
    Gesucht, gefunden: Ein Klosterheiliger sollte es sein!
  20. Emmeram in Kleinhelfendorf
    Vom Regensburger Herzogshof zum oberbayerischen Komplott
  21. Marinus und Anianus
    Onkel und Neffe in der Einsiedelei am Irschenberg
  22. Irmengard von Frauenchiemsee
    Heute noch geschätzte Selige von höchstem Adel

Register
Impressum 

Das könnte Sie auch interessieren