KulturGeschichtsPfad 05 - Haerendel Ulrike
 

Publikationen

KulturGeschichtsPfad 05

Au Haidhausen

Autor Haerendel Ulrike
Verlag Landeshauptstadt München
Reihe KulturGeschichtsPfad (Nr. 5)
Seiten 60
Gattung Kultur-, Natur- und Wanderführer
Themenbereich Historisches
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Au, Haidhausen
Download Kostenloser Download
Erschienen2007

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Grußwort

Wir freuen uns, dass jetzt auch für unseren Stadtbezirk Au-Haidhausen ein KulturGeschichtsPfad erscheint. Sachkundig geführt lassen wir uns gerne begleiten durch unsere vertraute Umgebung, werden aufmerksam auf bisher Unbeachtetes, lernen Neues hinzu. Mit Stolz betrachten wir unsere schönen Straßen, Plätze und erneuerten Bauwerke aus der Gründerzeit. »Stadtluft macht frei«, diese alte Maxime lernen wir uns heute neu zu erschließen für das Zusammenleben in modernen Zeiten. Bewusst wird dabei, welchen Zugewinn an Anregungen, Freizügigkeit und Lebensqualität die überlieferte Struktur und Nutzungsvielfalt unserer Stadtviertel bieten, als Beispiele der traditionellen europäischen Stadt.

Stadtkultur ist aber nicht nur versteinerter Städtebau und auch nicht ausschließlich kulturelle Veranstaltung in Institutionen, im Museum, im Theater und in der Oper. Lebendige Stadtteilkultur hat es in Au-Haidhausen schon immer gegeben, dafür haben viele Generationen vor uns gesorgt: Da sind die alten Traditionen, die Märkte, Dulten, öffentlichen Feste und auch die Feiern und Veranstaltungen in den Vereinen und in der Nachbarschaft. Unsere Kultur ist unsere Lebenspraxis, ein Teil unserer Lebensperspektive: Wie verfügen wir über unsere Lebens- und Umweltbedingungen, wie gestalten wir unsere Freizeit? Wie leben wir mit anderen zusammen, wie schärfen wir unseren Blick über die Familie hinaus und wie kann unser soziales Handeln solidarisch gestaltet sein? Wie weit spüren wir noch Lebenskraft genug, uns nicht als Faktor »Arbeitskraft« und Faktor »Konsument« vereinnahmen zu lassen? - Fragen der Lebenskultur, die sie sich beim Spaziergang auf dem KulturGeschichtsPfad durch unsere Stadtviertel stellen. Wir bedanken uns sehr bei den Verfassern dieses gut gestalteten Führers.

Adelheid Dietz-Will Bezirksausschussvorsitzende
 

  • Vorwort Christian Ude
  • Grußwort Adelheid Dietz-Will
  • Geschichtliche Einführung
  • Rundgang
    • Ostbahnhof
    • Orleansplatz
    • St.-Wolfgangs-Platz
    • TSV München-Ost
    • Regerplatz
    • Auer Mühlbach
    • Am Neudeck
    • Mariahilfplatz
    • Zeppelinstraße
    • Franz-Prüller-Straße
    • Paulanerplatz
    • Lilienstraße
    • Kulturzentrum Gasteig
    • Am Gasteig
    • Preysingplatz
    • Johannisplatz
    • Wiener Platz
    • Max-Weber-Platz
    • Villa Stuck
    • Trogerstraße
    • Einsteinstraße
    • Kirchenstraße
    • Preysingstraße
    • Wörthstraße
  • Literaturauswahl
  • Bildnachweis
  • Übersichtskarte

Das könnte Sie auch interessieren