KulturGeschichtsPfad 08 - Pohl Karin
 

Publikationen

KulturGeschichtsPfad 08

Schwanthalerhöhe

Autor Pohl Karin
Verlag Landeshauptstadt München
Reihe KulturGeschichtsPfad (Nr. 8)
Seiten 98
Gattung Kultur-, Natur- und Wanderführer
Themenbereich Historisches
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Schwanthalerhöhe
Download Kostenloser Download
Erschienen2014

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Die Schwanthalerhöhe entstand gegen Ende des 19. Jahrhunderts als klassisches Arbeiterviertel. Durch zahlreiche Sanierungen hat sich das sogenannte »Glasscherbenviertel« zum »In-Viertel« entwickelt, wobei es seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Neben dem »alten Westend« ist Mitte der 1990er Jahre auf dem ehemaligen Messegelände ein neuer Stadtteil entstanden. Die Schwanthalerhöhe beherbergt bauliche Juwele wie die Bavaria, Ruhmeshalle und das Hauptzollamt.

Der KulturGeschichtsPfad Schwanthalerhöhe lädt mit zwei Rundgängen auf eine Entdeckungstour durch die Geschichte des Stadtbezirks ein.

Vorwort Oberbürgermeister Dieter Reiter
Grußwort Bezirksausschussvorsitzende Sibylle Stöhr

Geschichtliche Einführung

Rundgänge

Rundgang von der Bavaria über die Landsberger Straße zur ehemaligen Fassfabrik Drexler

  • Ruhmeshalle und Bavaria
  • Bavariapark
  • Sinti-Roma-Platz
  • Altes Messegelände
  • Schießstätte
  • Bierkeller
  • Hauberrisser-Haus
  • Flugzeugabsturz vom 17. Dezember 1960
  • Augustinerbrauerei
  • Orgelbauer Franz Borgias Maerz
  • St. Benedikt und Schrenkschule
  • Multikulturelles Jugendzentrum
  • Fassfabrik Drexler

Rundgang von der Trappentreustraße über den Gollierplatz zum ehemaligen Wohnhaus des

  • Arbeiterschriftstellers August Kühn
  • Trappentreustraße
  • Hauptzollamt
  • Guldeinschule
  • Leopold und Maria Moskovitz
  • Gummifabrik Metzeier
  • St. Rupert
  • Bergmannschule
  • Evangelisch-lutherische Auferstehungskirche
  • Ledigenheim
  • Ridlerschule
  • Moll-Blöcke
  • Josef Zott
  • August Kühn

Literaturauswahl
Bildnachweis
Übersichtskarten

Das könnte Sie auch interessieren