Weißblau queergestreift - Brandl Sabine
 

Publikationen

Weißblau queergestreift

Autor Brandl Sabine
Verlag Schöne Bücher - Netzwerk unabhängiger Verlage
Seiten 142
Gattung Zeitgenössischer Roman
Themenbereich Liebe
Epoche Ab 1945
Suchbegriff LGBT, lesbisch, Lesben, Homosexualität, proud, homosexuell
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 395949355X | 9783959493550
ErschienenJuli 2020 (Frankfurt am Main)

13,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Adelheid lebt ungeoutet in einem kleinen Dorf in Bayern. Als die junge und immer fröhliche Mandy in die Wohnung unter ihr einzieht, ist Adelheid alles andere als begeistert.

Zunächst will Adelheid nichts mit ihrer neuen Nachbarin zu tun haben, aber mit der Zeit freunden sich beide an, und Adelheid verliebt sich in Mandy.

Doch schon bald verrät jemand Adelheids Geheimnis und sorgt damit für Trubel im Dorf. Und was ist an dem Gerücht dran, Mandy sei ebenfalls lesbisch und auch in Adelheid verliebt?

Das könnte Sie auch interessieren