„… daß bei Erbauung einer Eisenbahn die Stadt Pfaffenhofen in das Eisenbahnnetz aufzunehmen sei“ - Sauer Andreas
 

Publikationen

„… daß bei Erbauung einer Eisenbahn die Stadt Pfaffenhofen in das Eisenbahnnetz aufzunehmen sei“

Der Eisenbahnbau und seine Auswirkungen auf die Stadtentwicklung

Autor Sauer Andreas
Herausgeber Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Reihe Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n) (Nr. 19)
Ort Pfaffenhofen
Suchbegriff Eisenbahn
Download Kostenloser Download
ErschienenOktober 2017

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

  • Grußwort des Bürgermeisters
  • Einführung

1 Die Modernisierung des Königreichs Bayern und die Bedeutung der Eisenbahn

  • Der geschichtliche Hintergrund im Zeitalter vor der Eisenbahn
  • Überwindung von Handelshindernissen und die Verkürzung des Raums
  • Modernisierung Bayerns unter König Max II.

2 Entwicklungen im Raum Pfaffenhofen bis 1850

  • Phase der Stagnation nach der historischen Zäsur des frühen 19. Jahrhunderts
  • Aufbruchsstimmung in der Stadt
  • Das Verkehrswesen im Raum Pfaffenhofen vor dem Anbruch des Eisenbahnzeitalters
  • Erste Diskussion des Themas „Eisenbahn“ im Stadtrat

3 Diskussion zweier konkurrierender Projekte für die Verbindung München–Ingolstadt

  • Die „Paartalbahn“ als Konkurrenzunternehmen: Der Kampf um die beste Trasse
  • Argumente der Paartalgemeinden im Ringen um den Bahnanschluss
  • Vorzüge der direkten Linie München–Ingolstadt

4 Der Bau der Bahnlinie in den Jahren 1865 bis 1867 

  • Schaffung der organisatorischen Rahmenbedingungen
  • Korrekturen bei der Streckenführung München–Ingolstadt
  • Zahlreiche Bauwerke entlang der Strecke
  • Die Bauphase 1865 bis 1867
  • Die Situation der Arbeiter
  • Die Errichtung der Hochbauten im Raum Pfaffenhofen
  • Der Bahnhof und weitere Bauwerke in seinem Umfeld
  • Illegale Sonderfahrten von Pfaffenhofenern zur Herrnraster Dult
  • Lieferschwierigkeiten verzögern die Fertigstellung der Strecke

5 Start in ein neues Zeitalter am 14. November 1867

  • Vorbereitende Maßnahmen für den großen Moment
  • Begeisterung über die erste Fahrt
  • Der Verschönerungsverein gestaltet das Bahnhofsumfeld
  • Erste Betriebsergebnisse für den Bahnhof 

6 Wirtschaftliche Impulse durch den Eisenbahnbau

  • Pfaffenhofen im Aufbruch
  • Auswärtige Unternehmen nutzen die Eisenbahn
  • Ansiedlung erster Maschinenfabriken in Bahnhofsnähe
  • Auswirkungen auf die Hopfenwirtschaft
  • Turbulente Szenen an Markttagen
  • Der Mittelstand profitiert von der Bahn
  • Gütertransporte in den ersten Jahren

7 Ausbau der Bahnstrecke und weitere Verbesserungen

  • Technische Neuerungen in den ersten Jahrzehnten
  • Erste bauliche Veränderungen am Bahnhof
  • Die Haltestelle in Walkersbach
  • Das Post- und Telegraphenwesen 
  • Die Geschichte der Bahnhofswirtschaften
  • Bahnunglücke im Raum Pfaffenhofen in der Frühzeit 
  • Pfaffenhofener Todesopfer beim schweren Eisenbahnunglück in Röhrmoos
  • Beinahe-Katastrophe am 18. November 1962

8 Bahnstrecke und Bahnhof in Kriegszeiten

  • Truppentransporte wenige Jahre nach Eröffnung der Strecke
  • Massentransporte an die Front im Ersten Weltkrieg (1914–1918)
  • Afrikatruppen, Kirchenglocken und Luftangriffe: Der Bahnhof im Zweiten Weltkrieg (1939–1945)
  • Der Bahnhofsbereich als Schauplatz der Geschichte

9 Technischer Fortschritt nach 1945 68

  • „Feuerwerk“: Der Bahnhof als historische Filmkulisse
  • Die Elektrifizierung der Strecke
  • Moderne Signal- und Weichensteuerung
  • Die Massenmotorisierung erfordert neue Bahnunterführungen
  • Herausforderungen durch steigenden Pendlerverkehr

10 Ein Mammut-Projekt: Der ICE-Ausbau

  • Ein zweites Mal: Auseinandersetzung um die bessere Trasse
  • Planungen und Diskussionen um den Bahnhof Pfaffenhofen im Vorfeld der Baumaßnahmen
  • Die Planungs- und Bauphase der Jahre 2000 bis 2004
  • Umgestaltung des Bahnhofsumfelds 2005 bis 2007

11 Unverwirklicht gebliebene Projekte

  • Eine nicht realisierte Vision aus dem Jahr 1868: Fortsetzung der Brennerbahn bis Pfaffenhofen
  • Das Projekt der Gerolsbachtalbahn

12 Rückblick und Ausblick

13 Anmerkungen

14 Quellen-, Literatur- und Abkürzungsverzeichnis

15 Bildnachweis 

Das könnte Sie auch interessieren