München schillert -
 

Publikationen

München schillert

Gedichte aus dem Poesiebriefkasten

Herausgeber Schweissguth Katharina
Verlag Smart & Nett
Seiten 180
Gattung Lyrik/Aphorismen
Themenbereich Gesellschaft
Epoche Ab 1945
Personen Ani Friedrich, Wecker Konstantin, Weapon Liesl
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Buchart Paperback/Broschur
ISBN | EAN 3946406114 | 9783946406112
ErschienenNovember 2016 (München)

14,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

München ist eine Stadt voll verborgener Dichter. Ob Ärztin, Automechaniker, Kinderpflegerin, Lehrer, Rentnerin oder Student: Viele drücken ihre Gedanken und Gefühle in poetischer Form aus. Die Künstlerin Katharina Schweissguth hat die Werke dieser bislang namenlosen Dichter zweieinhalb Jahre lang mit ihrem Poesiebriefkasten gesammelt. 

In jedem Menschen steckt ein Poet, dies ist das wunderbare Resultat der Sammlung. Und wer weiß – vielleicht wird aus manchem Lesenden nach der Lyriklektüre selbst ein Dichtender?

Mit Beiträgen von Konstantin Wecker, Friedrich Ani, Liesl Weapon und 108 weiteren Poeten.

Das könnte Sie auch interessieren