Bayerns Töchter - Panzer Marita A., Plößl Elisabeth
 

Publikationen

Bayerns Töchter

Frauenporträts aus fünf Jahrhunderten

Autor Panzer Marita A.Plößl Elisabeth
Verlag Allitera Verlag
Seiten 380
Gattung Historisches Sachbuch
Themenbereich Frauen
Personen Montez Lola
Suchbegriff Biografie, Frauenliteratur, Bayern, Frauen
Buchart Paperback/Broschur
ISBN | EAN 3869067551 | 978386906755
ErschienenNovember 2015
Buch3492243541-1 0.00 €

24,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Emanzipatorisch, wegweisend, anders - das sind einige der Aus­wahlkriterien für die 81 Frauen, die in diesem Band porträtiert werden. Es sind Frauen aus fünf Jahrhunderten der bayerischen Geschichte, die durch ihren unkonventionellen Lebensweg Auf­merksamkeit erregt haben. Einige haben sich auf dem Gebiet der Wissenschaft, der Kunst oder der Politik in besonderer Weise her­vorgetan, andere durch ihre sportlichen Leistungen, ihren Einsatz für Frauenrechte und wohltätige Zwecke. Berühmt-berüchtigte Na­men wie Lola Montez, die Geliebte König Ludwigs 1. von Bayern, stehen neben unbekannten wie Johanna Händlmaier, die Erfinde­rin der legendären Senfrezeptur. Die Freiheitskämpferin und die Herrscherin, die Giftmörderin und die Äbtissin, die Fabrikarbeite­rin und die Mätresse gewähren dem Leser Einblicke in ihre unge­wöhnlichen Biografien.

Das könnte Sie auch interessieren