Funkenmord - Klüpfel Volker, Kobr Michael
 

Publikationen

Funkenmord

Autor Klüpfel VolkerKobr Michael
Verlag Ullstein
Reihe Kluftinger (Nr. 9)
Seiten 496
Gattung Krimi/Thriller
Themenbereich Spannung
Epoche Ab 1945
Ort Altusried
Regierungsbezirk Schwaben
Suchbegriff Funkensonntag, Fastenzeit, Fasten
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3550081804 | 9783550081804
ErschienenSeptember 2020 (Berlin)

22,99 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Kluftinger steht vor einem Rätsel: Wie um Himmels Willen funktioniert eine Waschmaschine? Wieso gibt es verschiedene Sorten Waschmittel? Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Doktor Langhammer? Weil seine Frau Erika krank ist und zu Hause ausfällt, muss sich Kluftinger mit derartig ungewohnten Fragen herumschlagen.
Die Aufgaben im Präsidium sind nicht weniger anspruchsvoll: Der Kommissar will nach über dreißig Jahren endlich den grausamen Mord an einer Lehrerin aufklären. Die junge Frau wurde am Funkensonntag an einem Kreuz verbrannt. Doch das Team des Kommissars zeigt wenig Interesse am Fall »Funkenmord«. Nur die neue Kollegin Lucy Beer steht dem Kommissar mit ihren unkonventionellen Methoden zur Seite. Der letzte Brief des Mordopfers bringt die beiden auf eine heiße Spur.
Endlich: Die Bestseller-Serie um den Kultkommissar geht weiter

Das könnte Sie auch interessieren