Die Dorflehrerin - Seidl Bettina
 

Publikationen

Die Dorflehrerin

Autor Seidl Bettina
Verlag dtv Verlagsgesellschaft
Seiten 464
Gattung Historischer Roman
Themenbereich Frauen
Epoche 1900–1945
Ort Berchtesgadener Land
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Lehrer, Lehrerin, Schule, Förster
Buchart Taschenbuch
ISBN | EAN 342321984X | 9783423219846
ErschienenDezember 2021 (München)
eBookZ000000197-20 9.99 €

11,95 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Eine beherzte junge Frau. Der Zauber von Wissen und Bildung

Tannau im Berchtesgadener Land. Als Antonie Weber, bei den Englischen Fräulein in München zur Lehrerin ausgebildet, 1911 im Bergdorf Tannau ihre erste Stelle antritt, rollt ihr eine Lawine von Misstrauen und Vorurteilen entgegen. Aber Antonie ist aus hartem Holz geschnitzt. Als Waise aufgewachsen, war ihr eigener Weg zu Bildung und Beruf hart erkämpft. Lehrerin zu sein ist ihre wahre Berufung, verfügt sie doch über die Gabe, ihre Schüler für das Lernen zu begeistern und ihnen den Wert von Bildung nahezubringen. So findet sie in ihren kleinen Schützlingen schnell Verbündete. Als sie sich in den Revierförster Sebastian verliebt, steht sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Folgt sie ihrer Berufung oder ihrem Herzen?

Das könnte Sie auch interessieren