Der Pinguin, der auf die Wiesn ging - Schmidt Dirk, Schmidt Barbara
 

Publikationen

Der Pinguin, der auf die Wiesn ging

Autor Schmidt DirkSchmidt Barbara
Verlag Antje Kunstmann
Seiten 32
Gattung Bilderbuch/Kinderbuch
Themenbereich Persönlichkeitsentwicklung
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Oktoberfest, Wiesn, Volksfest, Zoo, Hellabrunn
Buchart Hardcover
ISBN | EAN 3956145429 | 9783956145421
ErschienenMärz 2023 (München)

16,00 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Das neue Kinderbuch von Barbara und Dirk Schmidt! Ein wildes Abenteuer auf dem berühmtesten Volksfest der Welt, für das fast niemand zu klein (oder groß) ist. Ein Pinguin träumt im Münchner Zoo von der großen Freiheit – er möchte unbedingt mal auf das Oktoberfest gehen. An einem lauen Abend im Spätsommer bricht er aus und macht sich zur Wiesn auf. Autoscooter, Achterbahn oder die gruselige Geisterbahn – es ist gemein, denn in nichts kommt er hinein. Er ist einfach noch zu klein. Doch da kommt ihm eine umwerfende Idee …

Berichterstattungen
Süddeutsche Zeitung (08.06.2023)

Paule auf großer Fahrt
Ein neues Kinderbuch schickt einen Pinguin aus Hellabrunn auf die Wiesn.

Das könnte Sie auch interessieren