Skulptur und Plastik auf Münchens Straßen - Roettgen Steffi
 

Publikationen

Skulptur und Plastik auf Münchens Straßen

Kunst im öffentlichen Raum 1945-1999

Autor Roettgen Steffi
Verlag IDEA Verlag
Suchbegriff Skulptur, Plastik, Kunst, Denkmäler
Buchart Broschüre
ISBN 3887931505
Erschienen2000

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Hand in Hand mit der Herausbildung städtischer Kulturen und bürgerlichen Selbstbewußtseins im Europa der Renaissance ging die ästhetische Gestaltung des Stadtraumes. Insbesonder Skulpturen und Brunnen, von denen nicht wenige als Kunstwerke Weltgeltung beanspruchen - es sei nur an Florenz erinnert -, waren dabei bevorzugte Mittel der urbanistischen Akzentsetzung.

Sind es in Bayern Augsburg und Nürnberg, die sich bedeuender älerere Bildwerke im öffentlichen Raum rühmen können, so gilt München als die Stadt, deren Denkmalblüte vor allem in das 19. Jahrhundert fällt.

Weniger bekannt ist dagegen, daß die Landeshauptstadt auch zahlreiche und z.T. auch bedeutende Skulpturen, Denkmäler und Brunnen beherergt, die nach 1945 aufgestellt wurden und über die der Bürger und Besucher der Stadt nur wenig weiß.

Mit diesem handlichen Führer, der unter Leitung der ozentin Dr. Steffi Roettgen an der Ludwig-Maximilians-Universität mit einer studentischen Projektgruppe erarbeitet wurde. liegt nun ein Handbuch vor, mit dem Kultur- und Geschäftsreisende, Stadtbürger, Spaziergänger und Kunstinteressierte die zeitgenössichen Kunstwerke in der Stadt kennenlernen und etwas über die Zielsetzungen der Auftraggeber und der Knstler erfahren können.

  • Geleitwort (Prof. Dr. Frank Büttner)
  • Vom Seminar zum Buch (PD Dr. Steffi Roettgen)
  • Die Stadt München und ihr öffentlicher Raum (PD Dr. Steffi Roettgen)
  • Besprechungen nach Stadtteilen
  • Altstadt/Lehel
    • Einzelwerke
    • Der Asamhof (Hariet Paschke)
    • Münchner Originale (Brigitte Warendorf)
  • Ludwigsvorstadt/lsarvorstadt
    • Einzelwerke
    • Patentamt (Christine Walter)
  • Maxvorstadt
    • Einzelwerke
    • Kunstplattform (Regine Stefani)
    • Pinakotheken Skulpturengarten (Elisabeth Knabl)
    • Skulptur und Plastik an der LMU (Brigitte Warendorf)
    • Skulptur und Plastik an der TU (Brigitte Warendorf)
  • Schwabing West/Schwabing Freimann
    • Einzelwerke
    • Ensemble „Oculis historiae" (Doris Angermann)
    • Der Tucherpark (Nicola Gräfinger)
  • Au/Haidhausen
    • Einzelwerke
    • Gasteig-Kulturzentrum (Doris Angermann)
  • Sendling/Westpark/Schwanthaler Höhe
    • Einzelwerke
    • Der Westpark (Susanne Frey)
  • Nymphenburg/Neuhausen/Moosach
    • Einzelwerke
  • Milbertshofen/Am Hart
    • Einzelwerke
    • Olympiapark (Regine Stefani)
  • Bogenhausen
    • Einzelwerke
    • Skulptur und Plastik im Arabellapark (Hariet Paschke)
  • Ramersdorf/Perlach/Trudering/Riem
    • Einzelwerke
  • Untergiesing/Harlaching
    • Tierpark Hellabrunn (Elisabeth Knabl)
  • Thalkirchen/Obersendling/Fürstenried/Hadern
    • Einzelwerke
    • Klinikum Großhadern (Hariet Paschke)
  • Pasing/Obermenzing
    • Einzelwerke
  • Feldmoching/Hasenbergl
    • Einzelwerke
  • Zusammenfassende Texte
    • Münchner Kirchen und ihre Freiskulptur (Rudolf Fischer)
    • Skulptur und Plastik im Wohnungsbau (Brigitte Warendorf)
    • Schulen und Kindergärten (H. Paschke/R. Stefani)
    • Freiskulptur und -plastik der Krankenhäuser (Hariet Paschke)
    • Kunst am Mittleren Ring (Hariet Paschke)
    • Temporäre Kunst im öffentlichen Raum (Freia Oliv)
    • Ephemere Kunst im öffentlichen Raum (lsabel Siben)
    • Denk- und Mahnmäler in München und seinem Umland (Steffi Roettgen)
    • Weggeräumte und zerstörte Werke Einzelwerke
  • Anhang
  • Künstlerbiographien
  • Künstlerindex
  • Standortregister
  • Hinweise für den Leser
  • Bildquellen

Das könnte Sie auch interessieren