Radl, Hackl, Turm & Wurm - Gärtner Hans
 

Publikationen

Radl, Hackl, Turm & Wurm

50 Schutzpatrone erzählen, wer sie sind und wie sie leicht erkannt werden

Autor Gärtner Hans
Seiten 104
Gattung Nachschlagewerk/Lexikon
Themenbereich Religion/Spiritualität
Ort Altötting, Eichstätt, Nürnberg, München, Ebersberg, Mühldorf am Inn, Kitzbühel, Ursberg bei Augsburg, Neumarkt-St. Veit, Altenmarkt an der Alz, Altomünster, Altmühldorf, Tachinger See, Halfing, Aschau
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Heilige, Schutzpatron, Attribut, St. Nikolaus, Muttergottes
Buchart Hardcover
ErschienenOktober 2020

7,90 € Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Gerade in Altbayern werden sie seit jeher verehrt. Aber:

Wer sind unsere Schutzpatrone überhaupt? Wöfür sind sie uns gut? Wie sind sie zu erkennen?

St. Katharina am Radl, St. Wolfgang am Hackl, St. Barbara am Turm, St. Margaretha am Wurm.

Aus der großen Schar der heiligen Schutzpatrone der katholischen Kirche sind 50 ausgewählt. In Text und Bild stellen sie sich selber vor, erzählen über ihr Leben und Sterben, ihre Stärken und Schwächen und ihre Attribute.

Eine Einführung in die Welt der himmlischen Helfer, von Adam und Eva bis zum heiligen Wolfgang.

BESTELL-Adresse: hansgaertner5@gmail.com


 Ein Büchlein, das man beim Kirchenerkunden immer dabei haben sollte.

Das könnte Sie auch interessieren