Geschichte der Lesben und Schwulen in München - Vollhardt Ulla-Britta
 

Publikationen

Geschichte der Lesben und Schwulen in München

ThemenGeschichtsPfad

Autor Vollhardt Ulla-Britta
Verlag Landeshauptstadt München Kulturreferat
Reihe ThemenGeschichtsPfad
Seiten 155
Gattung Kultur-, Natur- und Wanderführer
Themenbereich Reisen/Städte/Landschaften
Ort München
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Lesben, Schwule, Homosexualität, homosexuell
Download Kostenloser Download
Erschienen2010 (München)

Bestellen im Buchhandel

Manche Titel sind vergriffen oder bei genialokal nicht gelistet. Wenden Sie sich ggfls. an Ihre Buchhandlung oder den Verlag. Ältere Titel finden Sie oft unter www.zvab.com (Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher) und natürlich in den öffentlichen Bibliotheken. Viel Spaß beim Lesen!

Vorwort

Seit über 20 Jahren fördert das Kulturreferat schwul-les-bische Künstlerinnen und Künstler und unterstützt Projekte mit entsprechenden Themenstellungen, wie sie z.B. der Verein „forum homosexualität münchen" immer wieder initiiert. Durch Erzählcafes, Vorträge, Lesungen, Stadtführungen, Veröffentlichungen und eine Hörbibliothek macht er lesbische und schwule Geschichte samt ihrer Bezüge zur Gegenwartskultur erfahrbar. Aufgrund seiner detailreichen Kenntnisse und umfangreichen Materialien (Dokumente, Interviews, Fotos etc.) ist er dankenswerterweise maßgeblich an der Verwirklichung dieses ThemenGeschichtsPfads beteiligt.
Vor allem aber die akribischen Recherchen der Historikerin und Autorin dieses Heftes Dr. Ulla-Britta Vollhardt haben noch viel Unbekanntes speziell zur lesbischen Geschichte zutage fördern können, zumal hier die Quellenlage äußerst spärlich ist, historische Daten entsprechend schwer zu finden sind.

Ich hoffe sehr, Ihnen mit dem ThemenGeschichtsPfad „Geschichte der Lesben und Schwulen in München" die Bedeutung homosexueller Münchnerinnen und Münchner für das kulturelle und gesellschaftspolitische Leben in dieser Stadt - damals wie heute - nahe bringen zu können. Mögen Sie durch diesen Band viel Interessantes und Neues erfahren, so dass Sie manche Orte und Menschen in Zukunft mit anderen Augen sehen werden.

Dr. Hans-Georg Küppers Kulturreferent der LH München

  • Vorwort Christian Ude
  • Vorwort Hans-Georg Küppers
  • Informationen zum Rundgang
    Der ThemenGeschichtsPfad als Hörversion
  • Geschichte der Lesben und Schwulen in München
    Ein geschichtlicher Rundgang vom Marienplatz über die Maxvorstadt und Schwabing bis ins Glockenbach- und Gärtnerplatzviertel
  • Allgemeine Einführung
  • Marienplatz:
    Die Situation heute und ein Rückblick in Mittelalter und Frühe Neuzeit (12.-18. Jhdt.)
  • Rund um den Odeonsplatz:
    Von der rechtlichen Liberalisierung zu § 175 (19. Jhdt.)
  • Maxvorstadt/Schwabing:
    Erste Homosexuellenbewegung - Zwischen Selbstfindung und Repression (1900-1933)
  • Maxvorstadt/Schwabing:
    Unterdrückung und Verfolgung (1933-1945)
  • Isarvorstadt - Schlachthof-, Glockenbach- und Gärtnerplatzviertel:
    Zweite Homosexuellenbewegung - Auf dem Weg in eine bessere Zukunft (1945 bis heute)
  • Weitere Informationen
    • Weiterführende Links
    • Literaturauswahl
    • Bildnachweis
  • Übersichtsplan nördlicher Rundgang
  • Übersichtsplan südlicher Rundgang

Das könnte Sie auch interessieren